logo

Virtueller Kickertisch: Innovation oder Schande?

logo

Koreanische Wissenschaftler und Tüftler haben jetzt den “Space Foosball” erfunden, ein Kickertisch bei dem das Spiel nicht auf einem Holzspielfeld stattfindet, sondern virtuell auf einem Bildschirm.

Hier das Video für euch:

Von der Ferne sieht das ganze aus, wie ein Kickertisch und sogar Stangen sind dran, aber ob mit dieser Variante wirklicher Spielspaß entsteht, ist fraglich.

logo

3 Kommentare zu “Virtueller Kickertisch: Innovation oder Schande?”

  1. avatar Heinrich says:

    die koreaner spinnen echt ^^… aber es is leise wenn man stressige nachbarn hat!… bringt aber auch nich viel weil man da drauf ja nich ordentlich spielen kann!

    thx für den upload sieht ja trotzdem ganz witzig aus!

  2. avatar Michael says:

    Also ehrlich gesagt finde ich richtigen Tischfußball DEUTLICH besser, so was will ich nicht auf dem Bildschirm spielen.
    Das ist gelinde gesagt völliger Unsinn, denn wir müssen nicht ständig am Bildschirm hängen, oder?
    Es gibt noch die reale Welt!!!
    Habe ich mal irgendwo im Internet gelesen*ggg*

    Nein mal ehrlich, das ist echter Mist.
    Man kann nicht mehr richtig Drall geben, den Gegner richtig austricksen, denn sooooo schnell ist kein virtueller Kicker, niemals

  3. avatar homer thompson says:

    son quatsch!!

Schreibe einen Kommentar

logo
logo
© 2009 pin-shot.de Der Tischfußball Blog all rights reserved | Designed by elegantthemes | Impressum | Partner | webeinträge
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor