logo

ITSF World Cup 2012

logo

worldcup2012Auch in diesem Jahr dreht es sich am ersten Januar Wochenende in Nantes nur um eins: Den ITSF World Cup 2012.

Der ITSF World Cup ist das vorzeige Event des Tischfußballs. Die Top Spieler aus den verschiedensten Ländern der Erde kommen nach Nantes um die besten Spieler in 10 verschiedenen Disziplinen zu ermitteln.
Neben den Einzel und Doppel Disziplinen ist vor allem das aufeinandertreffen der Nationalmannschaften im Nationen Cup interessant. Erstmals treten auch Rollstuhlfahrer, sowohl in den Einzel und Doppel Disziplinen, als auch im Nationen Cup gegeinander an.

Zahlreiche Zuschauer (Es ist von über 10.000 die Rede) verfolgen die Spiele live in der Halle über Leinwände. Zudem wird auf Kozoom.com ein Livestream des Events ab Donnerstag 16:30 übertragen. Den Livestream kann man sich allerdings nur als Premium User anschauen, eine Woche Premium Mitgliedschaft kostet 10 Euro.
Der Kozoom Livestream wird von “Der Stimme des Tischfußballs” Jim Stevens kommentiert.

Wer auf den Livestream verzichten will, der kann sich auch die Übertragung auf Eurosport 2 anschauen, hier werden vor allem die Finalspiele, teilweise sogar Live, übertragen. Wann Eurosport überträgt, seht ihr auf TVTV.de.

Die ersten Ergebnisse (von den Qualifikationsspielen) könnt ihr euch bereits auf der ITSF Webseite anschauen.

Ich denke es wird wie jedes Jahr ein sehr spannendes Event, vor allem der Nationen Cup sorgt immer wieder für sehr spannende Begegnungen.

Allen Spielern wünsche ich viel Glück und allen Anderen viel Spaß beim Zuschauen.

Wenn ihr Fragen zum Turnier habt, könnt ihr die uns natürlich gerne stellen. Alle möglichen Fragen rund um sportliche Themen kann man auch hier im Sportforum von nupo.de stellen.

logo

Schreibe einen Kommentar

logo
logo
© 2009 pin-shot.de Der Tischfußball Blog all rights reserved | Designed by elegantthemes | Impressum | Partner | webeinträge
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor