logo

Schüsse


Hier seht ihr eine Übersicht der bekanntesten und häufigsten Schusstechniken die im Tischfußball verwendet werden. Falls du ein Neueinsteiger bist, solltest du dir vorher erst einmal diese Seite durchlesen.

Pinshot

Der Ball wird mit dem Fuß vorne oder hinten eingeklemmt und aus einer seitlichen Bewegung heraus geschossen.
Erläuterung:
Die Hand umschließt den Griff. Der Ball wird bis zur Schussposition gerollt während die Figur den Ball umwandert. Um Schwung zu holen rollt die Hand mit dem Handballen kurz über den Griff. Beim Schuss wird die Hand schnell nach oben gezogen bis der Griff in den Fingerspitzen liegt.



Jetshot

Der Ball wird mit dem Fuß vorne eingeklemmt und aus einer ganzen Umdrehung der Figur geschossen.
Erläuterung:
Der Griff liegt nicht in der Hand, sondern am Handgelenk und der Fuß der Figur nur leicht auf dem Ball. Der Ball wird in eine Richtung bewegt und an einer geeigneten Positition durch eine ganze Umdrehung der Figur geschossen. Diese Umdrehung entsteht durch das entlang rollen des Griffes am Handgelenk, über den Handballen bis in die Fingerspitzen.



Pullshot/Pushshot

Der Ball liegt neben der Figur und wird aus dem Schieben oder Ziehen heraus geschossen.



Pullkick/Pushkick

Der Ball wird von einer Figur schnell auf die benachbarte Figur gespielt und direkt mit dieser geschossen.



Tip Tap

Zwei benachbarte Figuren tippen den Ball abwechselnd an. Der Ball wird dann von einer der beiden Figuren überaschend geschossen.
Erläuterung:
Dieser Schuss kann gut mit dem Pinshot kombiniert werden.



Slingshot

Der Ball wird gegen die Bande gespielt, sobald der Ball zurück kommt wird er geschossen.
Erläuterung:
Dieser Schuss ist besonders geeingnet um den Ball schräg zu schießen.
Macht man vor dem Schuss noch einen Übersteiger ist der Überraschungsmoment größer.


sling-shot

sling mit Übersteiger

Helicopter

Die Figur umkreist den Ball um ihn überraschend mit einem Pinshot zu schießen.


Zurück zur Übersicht aller Tutorials.

12 Kommentare zu “Schüsse”

  1. avatar Robert says:

    Bei der Animation des PinShots wird der Ball unter die Stange gezogen. Saubere Technik ist wenn der Ball parallel zur Stange läuft.

  2. avatar Philipp says:

    Es freut mich wenn sich auch jemand mit unseren Animationen beschäftigt, aller Dings möchte ich alle bitten ihre richtigen Namen anzugeben – Vorname reicht ja.
    Zum Pinshot: wir hatten das Thema intern schon einmal bei der Erstellung der Animation und haben festgestellt dass keiner auch kein Profi den Ball wirklich parallel zur Stange rollt. nach weiteren Recherchen habe ich festgestellt dass dies auch Physikalisch nicht möglich ist, da die Kraft des Fußes ja über denn Ball “rollt”. Das den ball gerade zu bewegen wäre nur möglich wenn die Kraft direkt von der Seite wirkt.

  3. avatar Robert says:

    Physikalisch nicht möglich, was ist das denn fürn Quatsch? Wenn man bei der Seitwärtsbewegung wegen mangelnder Technik zu viel Druck und Kraft auf dem Ball ausübt, dann ist es vielleicht nicht möglich. Ich weiss ja nicht ob ihr die P4P-Serien fahrt, aber wenn man dort gegen die Elite-Spieler spielt sieht man sofort die saubere Technik und dass der Ball parallel zur Stange läuft.

    Gruß Robert

  4. avatar Philipp says:

    Man sieht sofort die saubere Technik? Wir haben eine Weile gebraucht um die Technik wirklich klar zu erkennen – du solltest dir vieleicht auch mal ein wenig Zeit dafür nehmen.
    Klar kann man den Ball mit Mühe und weniger Druck besser auf einer zu der Stange nahezu, parallelen Linie führen, aber ich denke dass das Anfängern so oder so nicht bewusst ist.
    Wir werden Bald noch genauer auf jeden Schuss eingehen, dabei werde ich dann auch deine Einwände breücksichtigen und die Ballführung ordentlicher animieren.

  5. avatar Robert says:

    Super, dann könnt ihr auch gleich den Gegenzug in eure Animation mit einbauen

    Gruß Robert

  6. avatar Markus says:

    hi die animationen sind super, werd ich gleich mal morgen ausprobieren danke

  7. avatar Florian says:

    Also erstmal respekt für die Seite find echt super wie ihr das alles macht und soviele wichtige turtorials habt. Auch die animationen sind sehr gut.

    Fänds aber nett wenn erwähnt würde dass es am sinnvollsten ist, Jet oder Abroller zu lernen, weil alle anderen Techniken sehr schwer zu perfektionieren sind.

    Jet und Abroller sind einfach viel leichter konstant auf einem hohen niveu zu schießen auf soccer Kästen.

    mfg Flo

  8. avatar Philipp says:

    Danke danke Florian,
    da hast du wohl vollkommen Recht. Wir werden das mit einbringen und bald auch noch verbesserte Versionen der Animationen einbinden.

    Grüße
    Philipp

  9. avatar Lukas says:

    Moin!
    Erstmal dasselbe, wie schon Florian sagte…: Respekt für die Seite. Wirklich umfangreich und durchaus für Anfänger geeignet. Vielleicht solltet ihr die Animationen auch unter der Rubrik “Tutorials” anzeigen lassen, oder habe ich sie übersehen?

    Ich wollte eigentlich nochmals auf Robert und die angesprochene -vermeintlich falsche- Technik eingehen. Ich bin der Meinung, dass der Ball zwar besser geführt werden kann, wenn er sich parallel zur Stange bewegt, aber die optimale Ausführung des Schusses dann kaum mehr möglich ist. Wird der Ball ein wenig zurückgezogen wird, sodass er im Moment des Schusses -also des Abrollens- unter der Stange liegt, wird die maximal mögliche Kraft entfaltet.

    Wenn der Ball hingegen etwas vor der Stange abgeschossen wird, also direkt unter der Puppe, wie es Robert vorschlug, wird es nicht zu einer aureichend hohen Schussgeschwindigkeit des Balls kommen, sodass sich der Ball durch die Seitwärtsbewegung beim Ziehen (Pin nach unten) oder Schieben (Pin nach oben) nicht auf einer annähernd geraden Bahn ins Tor bewegen wird. Auch ein Gegendrücken oder Gegenziehen (Gegenzug nennt es Robert) reicht dann sicherlich nicht mehr aus, um die Bahn zu optimieren.

    Insgesamt lässt sich Roberts Technik nur auf dem Tornado anwenden oder grundsätzlich dann, wenn man mit sehr harten Bällen spielt. In diesem Fall ist das Ziehen des Balls unter die Stange in einer sehr schnellen Seitwärtsbewegung ja auch kaum möglich, da der Ball nicht ‘klebt’. Allerdings bewirkt der sehr harte Ball auf dem Tornado eine hohe Geschwindikeit, sodass man ihn auch ohne Schwierigkeiten weiter vorne treffen kann.

    Ich bin garantiert kein Profispieler, aber ich halte Roberts Beiträge einfach für fragwürdig. Ich habe mich das ein oder andere mal mit Techniken auseinandergesetzt und besonders bei Dirk Wahl meine ich teilweise sogar auf YouTube-Videos erkennen zu können, dass er den Ball unter die Stange zieht. Meines Erachtens spielt er die schönsten Pins.
    😉

    mfg Lukas =)

    Nochmal danke für dieses geile Portal.

  10. avatar admin says:

    Danke Lukas für deinen ausführlichen Kommentar.
    Es freut uns sehr, dass dir die Seite gefällt.
    Zu der Schusstechnik bin ich genau der gleichen Ansicht, wir haben die Schusstechniken verschiedenster Profi Spieler in Zeitlupe verglichen (Collignon, Frank Brauns, usw.) und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass niemand diese oft diskutierte “saubere Technik” spielt. Ich beziehe mich auch immer gerne auf Dieter Thiele, der sagte:”Es ist nicht wichtig den besten Schuss zu schießen, sondern den, den der Gegner am schlechtesten hält”

  11. avatar Chris says:

    Vielen Dank für die super Website und die genialen Videos! Würde mich freuen, wenn es bald auch zu den anderen Schusstechniken (Pull-/Pushshot, Pull-/Pushkick, Jet, Slingshot, …) Videos geben würde 🙂 Toll wäre auch ein weiteres Video zum Pinshot mit fortgeschrittenen Techniken. Weiter so!
    Werd mal eben noch ein paar Bälle schießen gehen. Und dazu brauch ich erstmal nen Ball 😉

  12. avatar Florian says:

    Herzlichen Dank für das Lob, Chris.
    Auf unserer to-do-Liste stehen als nächstes das Jet Tutorial und ein Tutorials zum rausschießen von hinten. Zum Pin-Shot wird es erstmal kein neues Video, sodern erweiterte Tipps in schriftlicher Form auf der Pin Shot Detailseite geben… sobald es die Zeit hergibt… 😉
    Bis dahin, immer fleißig trainieren 😉

Schreibe einen Kommentar

logo
logo
© 2009 pin-shot.de Der Tischfußball Blog all rights reserved | Designed by elegantthemes | Impressum | Partner | webeinträge
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor